Generalversammlung   der Kolpingfamilie Uedem                  27.11.2011
Generalversammlung vom 27.11.2011 im Vereinslokal Bürgerhaus Die diesjährige Generalversammlung der Kolpingsfamilie Uedem begann mit einem Gottesdienst in der Kirche St.  Laurentius. Anschließend konnte der Vorsitzende Heinz-Gerd Roeloffs ca. 65 Kolpingbrüder- und Schwestern im  Bürgerhaus willkommen heißen. Besonders begrüßte er den Ehrenpräses Pastor Geurtz, Pastor Schwerdt und Pastor  Berthold Engels. Zu Beginn der Versammlung verlass der Vorsitzende ein Grußwort des Diözesanverbandes Münster zum Kolping-  Gedenktag 2011. Danach erfolgte die Vorstellung des neuen Präses Pastor Berthold Engels  Pastor Engels ist seit über einem Jahr in  Uedem als Pastor in der St. Franziskus-Gemeinde tätig. Die Kolpingsfamilie ist glücklich, ihn jetzt als neuen Präses  begrüßen zu können. Anschließend wurde der Verstorbenen des vergangenen Jahres gedacht. Jubilare gab es in diesem Jahr zehn. Auf 25 Jahre Mitgliedschaft zurückblicken konnten: Alfred Fidomski, Anton Rohr,  Birgit und Ingo Kasparek, auf 50 Jahre Mitgliedschaft Franz Bremers, Karl van Heek, Heinz Ingenbleek, Franz Reyntjes  und Horst Wiehe sowie auf 60 Jahre Mitgliedschaft Josef Laukens. Auf dem Foto zu sehen sind von links nach rechts:  Franz Reyntjes, Anton Rohr, Karl van Heek, Heinz Ingenbleek und Franz Bremers.  Anne und Simon Goertz, Jan und Markus Langenberg, Christian Loefs, Bärbel Busen und Martha Bremers konnten als  neue Mitglieder begrüßt werden. Simon Goertz erst knapp 6 Monaten alt, ist übrigens das jüngste Mitglied der  Kolpingsfamilie Uedem.  Über die Arbeit in den einzelnen Gruppen berichteten Klaus Goertz für die Gruppe Fidelitas. Chris Reinhoffer und Felix  Meyer für die Kolpingjugend, Monika Kösters für den Familienkreis, Barbara Reinhoffer für die Frauengruppe, Michael  Lehmkuhl für die Männergruppe und Peter Hendricks für die Seniorengruppe. Nach dem Kassenbericht des Kassierers Anton Rohr wurde ihm von den Kassenprüfern eine sehr gut geführte Kasse  bescheinigt. Der Kolpingbruder Hermann-Josef Busen spendete der Kolpingsfamilie eine Holzbank, die er vom diesjährigen  Papstbesuch in Freiburg erworben hatte. Diese soll an der Laurentiuskirche an der Kolping-Stele ihren Platz finden. Zum Schluss der Generalversammlung wurde das Kolpinglied gesungen. 
Seniorengruppe Männergruppe Frauengruppe Familienkreis Kolpingjugend Fidelitas Home Impressum